Diese Seite drucken

Hängemattengestell aus Holz oder Stahl

Sollte man bereits ein Hängemattengestell besitzen so muss man bei der Wahl einer Hängematte darauf achten, dass das Gestell auf für diese Hängematte geeignet ist. Die wesentlichen Kriterien sind vor allem Tragkraft, Höhe und Abstand der Aufhängepunkte. Ein original brasilianische oder mexikanische Hängematte hat zumeist eine Länge von 390cm bzw. 410 cm. Um solche Hängematten in einem Gestell zu befestigen benötigt man vor allem die richtige Höhe. Für eine 4 Meter Hängematte, sollte das Gestell schon mindestens 160 cm hoch sein. Erst dann ist sichergestell, dass mit der Hängematte nicht den Boden des Gestells berührt.

Je nach Hängemattentyp ist aber auch der Abstand ein wesentliches Kriterium für die Wahl einer Hängematte. Wo Stabhängematten nicht soviel Abstand benötigen. So benötigt eine Hängematte aus Brasilien ohne Spreistab mindestens einen Abstand der 50cm kürzer ist als die Hängematte lang ist. Hier gibt es nur mehr wenige Gestelle die diesen Kriterien entsprechen.

Neben diesen Punkten sind aber natürlich auch ästhetische Gründe für die Wahl einer Hängematte entscheident. Am beliebtesten sind noch immer Hängemattengestelle aus formschönen verleimten Bögen. Dies Bögen integrieren sich wunderbar in die Gartenlandschaft. Will man aber ein solches Gestell ein ganzes Jahr im Freien stehen lassen und sich nicht laufend mit Impregnierungsmassnahmen beschäftigen, so sollte man darauf achten, dass diese Gestelle druckimpregniert (nicht tauchbad) sind oder aus einem wirklich gutem Holz (Lärche oder Teak).

Will man hohen Komfort aber man hat nur ein günstiges Gestell aus dem Baumarkt sollte man sich die Anschaffung eines neuen Gestells überlegen. Ein bequeme Hängematte benötigt große Gestelle. Hier gibt es eigene Angebote bei denen eine Hängematte mit Gestell im Set verkauft wird. Aber auch hier gilt es auf die Qualität der Hängematte und des Gestells zu achten und keine Chinaware zu wählen.

 


Previous page: Ultraleichte Hängematten für Reisen
Nächste Seite: NCleanBlue